Startseite » Bucket-Liste » Die 10 besten Orte der Welt, um die Farbe des Herbstes zu erleben

    Die 10 besten Orte der Welt, um die Farbe des Herbstes zu erleben

    Während Neu-England die weltweit bekannteste Region für Herbstlaub ist, teilen Reiseziele auf der ganzen Welt die natürliche Schönheit des Herbstes mit seinen gelben, goldenen und purpurroten Blättern. Bundesstaaten wie New Hampshire, Vermont und Massachusetts sind die besten Adressen, aber es gibt auch viele andere Ziele für die Planung eines unvergesslichen Urlaubs voller schöner Farben, zusammen mit leckerem Obst der Saison, Gemüse, heißem Apfelwein und vielem mehr.

    Die Seenregion von New Hampshire, USA Bildnachweis: sakeeb
    Region der New Hampshire-Seen

    Die Seenregion von New Hampshire, USA (Hotelpreise & Fotos)

    New Hampshire ist außergewöhnlich, wenn es darum geht, die leuchtenden Rot- und Goldtöne des Herbstes zu präsentieren. Die besten Farben sind im Landesinneren und in höheren Lagen zu finden, wie in der Seenregion, zu der Lake Winnipesaukee, Squam Lake, Lake Ossipee, Mirror Lake, NewfoundLake und Lake Winnisquam gehören. Es ist vor den rauen Küstenwinden geschützt und erhebt sich nicht mehr als 600 Fuß über dem Meeresspiegel. Dies bietet die beste Gelegenheit für eine lange Blattsaison, typischerweise von Ende September bis Ende Oktober. Wenn Sie auf einem der Seen mit dem Kajak oder Kanu unterwegs sind, bietet sich Ihnen eine atemberaubende Aussicht mit roten Ahornbäumen entlang des Wasserrands, die sich im Wasser widerspiegeln.

    Bayern, Deutschland Bildnachweis: bigstock.com
    Bayern, Deutschland

    Bayern, Deutschland (Hotelpreise & Fotos)

    Süddeutschland bietet einige der atemberaubendsten Landschaften Europas mit seinen endlosen Alpenwäldern, die im Herbst vor schneebedeckten Bergen in leuchtenden Farben auftauchen. Bayern ist wie das Vermont Europas, wenn es um die Anzahl der Laubbäume geht, mit jeder Kurve, als würde man in ein anderes Gemälde von Bob Ross gehen. Dies ist auch die Zeit für das Oktoberfest, zusammen mit vielen Weinfesten, um die Ergebnisse der Weinlese zu genießen, sowie um durch die Alpen zu wandern und Kutschenfahrten zu unternehmen.

    Die Berkshires, Massachusetts Bildnachweis: BillDamon
    Die Berkshires in Massachus

    The Berkshires, Massachusetts (Hotelpreise & Fotos)

    Die Berkshires im Westen von Massachusetts bieten großartige Möglichkeiten zum Blättern sowie eine Vielzahl von Museen, die es zu entdecken gilt, darunter das Berkshire Museum in Pittsfield, das Sterling und Francine Clark Art Institute in Williamstown und das Massachusetts Museum of Contemporary Art in North Adams, in dem eines der amerikanischen Museen beheimatet ist größte Sammlung moderner Kunst. Das auffällige Herbstlaub lässt sich am besten bei einer malerischen Fahrt entlang der kurvenreichen Straßen erleben, die von Rottönen, Goldtönen und gelegentlich scharlachroten Tönen gesäumt sind. Dabei kommen Sie an glitzernden Seen, üppigen Wiesen und ruhigen Bauernhöfen vorbei. Die 35-Meilen-Strecke, die als Jacob's Ladder Scenic Byway in den südlichen Berkshires bekannt ist, ist möglicherweise eine der besten, einschließlich eines Zwischenstopps im Bash-Bish Falls State Park, um die atemberaubende Aussicht auf drei Bundesstaaten mit der von Purpur und Purpur bedeckten Landschaft zu genießen Gold.

    Piemont, Italien Bildnachweis: bigstock.com
    Piemont, Italien

    Piemont, Italien (Hotelpreise & Fotos)

    Brauchen Sie wirklich eine Ausrede, um Italien zu besuchen? Der Herbst und insbesondere der Oktober sind die Hochsaison für Speisen und Weine mit Trüffeln und Pilzen, Kastanien und Schokolade, die in dieser Zeit ihre eigenen Feste feiern - und es ist auch Weinlesezeit. Piemont ist die Heimat einer majestätischen Herbstlandschaft und bietet auch eine hervorragende Ess- und Weinkultur. Diese von den Alpen umsäumte Region im Nordwesten beherbergt Hunderte von Straßen und Wegen, auf denen Sie die farbenfrohen Gipfel der Umgebung erkunden können.

    Kyoto, Japan Bildnachweis: bigstock.com
    Kyoto, Japan

    Kyoto, Japan (Hotelpreise & Fotos)

    Während Japan am bekanntesten für seine Frühlingskirschblüten ist, ist das Herbstlaub in Kyoto von Ende Oktober bis Mitte November möglicherweise noch spektakulärer. Und im Gegensatz zu den schwer fassbaren Kirschblüten, die eine kurze zweiwöchige Ausstellung abhalten, haben Sie mindestens zwei Monate Zeit, um die Wunder des leuchtenden Rotes und der Orangen zu sehen, insbesondere der atemberaubenden Blätter aus rotem Ahorn, die eine fantasievolle Szene schaffen. Zwischen den Blättern knabbern Sie an den gerösteten Kastanien, die im Herbst zu den beliebtesten des Landes gehören und oft zu leckeren Desserts gereicht werden.

    Nova Scotia, Kanada Bildnachweis: archer10 (Dennis) (54 Mio. Ansichten)
    Nova Scotia, Kanada

    Nova Scotia, Kanada (Hotelpreise & Fotos)

    Nova Scotia liegt in der kanadischen Maritimes und ist im Herbst voller Farben. Eine Fahrt auf dem Highway 2 bietet eine wunderschöne Kulisse mit ruhigem Blick auf den Fluss, malerischen Bauernhäusern und leuchtend roten Blaubeerfeldern sowie dem üblichen farbenfrohen Laub. Die Provinz beherbergt auch zahlreiche Oktoberfest- und Craft Brew-Festivals während der Saison sowie einige der köstlichsten frischen Meeresfrüchte, die Sie jemals probieren werden.

    Die grünen Berge von Vermont Bildnachweis: Bigstock.com
    Vermonts grüne Berge

    Die grünen Berge von Vermont (Hotelpreise & Fotos)

    Die Green Mountains von Vermont sind eine weitere der besten Regionen Neuenglands für Herbstlaub als Mekka für ernsthafte Blattspanner. Machen Sie eine Fahrt auf den Autobahnen und Nebenstraßen, die sich durch Berge und Täler schlängeln, und bestaunen Sie die herrlichen Farben violettroter, fröhlicher und gelber Erlenblätter sowie lodernder Orangen- und Rotahornbäume. Das leuchtendste Laub kommt an langen, warmen und sonnigen Tagen bei kühlen Nachttemperaturen vor. Der Green Mountain Byway von Waterbury nach Stowe ist eine der Hauptstraßen, die an üppigen Wiesen, Bauernhöfen und charmanten Dörfern vorbei führt und mit dem höchsten Gipfel des Staates am Mount Mansfield endet.

    Wicklow Nationalpark, Irland Bildnachweis: Karen Dermody
    Lough Tay, Wicklow National Park, Irland im Herbst

    Wicklow National Park, Irland (Hotelpreise & Fotos)

    Während Irland für sein Grün berühmt sein mag, ist der Herbst eine wunderbare Zeit, um eine Reihe von Farben zu betrachten, von häufig strahlend blauem Himmel bis zu goldenen, von Bäumen bedeckten Bergen. Die Wicklow Mountains sind während der Herbstsaison besonders atemberaubend und bieten zahlreiche malerische Wanderwege, auf denen Sie die Landschaft betrachten können, wie zum Beispiel die fabelhafte Wanderung von Lough Tay nach Lough Dan. Besuchen Sie auch einige der wichtigsten historischen Stätten der Smaragdinseln, wie beispielsweise Glendalough, eine der wichtigsten Klosterstätten des Landes, die St. Kevin im Jahr 6 gegründet hatth Jahrhundert.

    Die schottischen Highlands, Schottland Bildnachweis: bigstock.com
    Brücke von Orchy, Schottland

    The Scottish Highlands, Schottland (Hotelpreise & Fotos)

    Schottland ist berühmt für seine hoch aufragenden Berge, mit vielen Farben in den Highlands, auch in und um das Dorf, das als Bridge of Orchy bekannt ist. Sie befinden sich mitten in einer der beeindruckendsten Landschaften der Region, zu der Burgen gehören, die auf magische Weise aus dem Nebel auftauchen - und ebenso schnell verschwinden. Am Loch Tulla verwandelt sich eine kleine Insel in eine brillante Farbpalette, die sich im ruhigen Wasser widerspiegelt. Der West Highland Way, der Milngavie vor den Toren Glasgows mit Fort William im Hochland verbindet und über die Bridge of Orchy führt, bietet eine große Auswahl an Wanderungen in den herrlichen Farben.

    Shenandoah Nationalpark, Virginia Bildnachweis: Bigstock.com
    Shenandoah National Park im Herbst

    Shenandoah National Park, Virginia (Hotelpreise & Fotos)

    Der Shenandoah-Nationalpark in Virginia erstreckt sich über eine Entfernung von 160 Kilometern. Die Farben des Herbstlaubs variieren dramatisch und die Farbe ändert sich nicht nur abhängig vom Tag, sondern auch vom Wasser. Die Farbe kann sich je nach Stunde ändern. Ihre beste Wahl ist zwischen Ende September und Mitte September. Zu Beginn dieses Zeitraums wird ein großes Fest mit Äpfeln gefeiert, einschließlich Apfelbutterverkostung und reichlich Apfelwein.