Startseite » Bucket-Liste » Die 13 besten Tierbegegnungen der Welt für Ihre Eimerliste

    Die 13 besten Tierbegegnungen der Welt für Ihre Eimerliste

    Von Wildtiersafaris bis zum Schwimmen mit Meeresschildkröten gibt es eine Reihe aufregender Abenteuer auf der ganzen Welt, bei denen Sie mit exotischen Tieren interagieren können. Egal, ob Sie die Big 5 in Afrika sehen, Pandas in China beobachten oder Pinguine in der Antarktis bestaunen möchten, diese unvergesslichen Erlebnisse sind eine Eimer-Liste wert. Hier stellen wir einige der besten Tierbegegnungen der Welt vor.

    Big 5 in Afrika Bildnachweis: Bigstock.com
    Krüger Nationalpark, Südafrika

    Big 5 in Africa (Hotels in der Nähe)

    Die meisten Tierfreunde werden die Big 5 in Afrika als ihre erste Wahl für eine Begegnung mit Tieren ansehen, da Löwen, Elefanten, Büffel, Leoparden und Nashörner auf ihrer jährlichen Wanderung zwischen Kenia und Tansania eine einmalige Erfahrung sind. Sie werden eine lange Liste von anderen Kreaturen im Tierreich sehen, wie Gnus und Zebras. Zwei der beliebtesten Orte für eine Safari sind der Krüger-Nationalpark und der Serengeti-Nationalpark.

    Eisbären in Kanada Bildnachweis: bigstock.com
    Churchill, Manitoba, Kanada

    Eisbären in Kanada (Hotels in der Nähe)

    Um Eisbären zu begegnen, ist es am besten, nach Kanada zu reisen. Als "Lords of the Arctic" bezeichnet, leben rund 60 Prozent der Eisbärenpopulation der Welt in Kanada von James Bay bis zur nördlichen Ellesmere-Insel, von Labrador bis zur Grenze zu Alaska. Besuchen Sie Churchill, Manitoba, um das größte Eisbären-Umstandsgebiet der Welt bei Tundra-Buggy-Abenteuern zu sehen.

    Orang-Utans in Borneo Bildnachweis: Joe Hunt
    Orang-Utans in Borneo

    Orang-Utans in Borneo (Hotels in der Nähe)

    Vermeiden Sie den Zoo und fahren Sie stattdessen nach Borneo, wo Sie Orang-Utans in freier Wildbahn sehen können. Wenn Sie sich in den üppigen Dschungellandschaften aufhalten, können Sie sich für eine Öko-Tour anmelden, um diese liebenswerten Kreaturen vor dem Aussterben zu bewahren. Das Orang-Utan-Projekt ist eines der bekanntesten, da ihre intimen Touren von dem renommierten Naturschützer Leif Cocks durch unberührte Regenwälder und örtliche Rettungszentren geführt werden, die für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

    Pandas in China Bildnachweis: bigstock.com
    Chengdu

    Pandas in China (Hotels in der Nähe)

    Chengdus Forschungsbasis für die Zucht von Riesenpandas ist eine der faszinierendsten Begegnungen mit Tieren in China und eine beliebte Attraktion. Mit weniger als 2.000 in freier Wildbahn lebenden Pandas werden nur sehr wenige Menschen diese entzückenden Kreaturen jemals persönlich begegnen können. Sie können die sanften Riesen beim spielerischen Zusammenspiel beobachten oder eine der Touren hinter die Kulissen buchen, um mit jungen Jungen in Kontakt zu treten und sie mit Bambus zu füttern.

    Pinguine in der Antarktis Bildnachweis: Christopher Michel
    Pinguine in der Antarktis

    Pinguine in der Antarktis (Hotels in der Nähe)

    Die Pinguine in der Antarktis zu beobachten, erfordert einige Anstrengungen, um auf den Grund der Erde zu gelangen. Heutzutage haben Reiseveranstalter Zugang zum Weißen Kontinent, wo Sie durch Eisberge fahren und Pinguine beobachten können, die ihre Nester bauen. Bewundern Sie im Wasser fallende Seeelefanten und beobachten Sie polare Seevögel, die über die eisigen Landschaften schweben. Unternehmen Sie eine Expeditionsreise, um diese einzigartigen Arten der südlichen Hemisphäre zu beobachten.

    Meeresschildkröten und Riesenschildkröten auf Galapagos Bildnachweis: bigstock.com
    Galapagos

    Meeresschildkröten und Riesenschildkröten auf Galapagos (Hotels in der Nähe)

    Es ist unmöglich, die Galapagos-Inseln zu besuchen und auf Ihrem Abenteuer keine faszinierende Tierwelt zu sehen. Sie können Meeresschildkröten, Meeresschildkröten, Blaufuß-Tölpel, Galapagos-Pinguine und viele Seelöwen begegnen, aber es sind die Riesenschildkröten, die am faszinierendsten sind. Unternehmen Sie ein Schnorchelabenteuer, um direkt neben vorbeischwimmenden Meeresschildkröten zu schwimmen, oder bleiben Sie an Land trocken, um die Riesenschildkröten zu beobachten, die den natürlichen Lebensraum durchstreifen.

    Koalas und Kängurus in Australien Bildnachweis: bigstock.com
    Koala in Australien

    Koalas und Kängurus in Australien (Hotels in der Nähe)

    Wenn man zum ersten Mal an Australien denkt, fallen einem natürlich Koalas und Kängurus ein. Sie haben die Qual der Wahl, Kängurus in freier Wildbahn zu beobachten, da sie häufig in Lucky Bay in Westaustralien, Hamilton Island in Queensland und Flinders Ranges in Südaustralien gesichtet werden. Besuchen Sie Queensland, auch bekannt als Koala-Kuschelhauptstadt, und besuchen Sie mehr als 130 Koalas im Lone Pine Koala Sanctuary oder andere beliebte Orte wie den Caversham Wildlife Park, Kangaroo Island und den Noosa National Park.

    Seekühe und Alligatoren in Florida, USA Bildnachweis: VisitCitrus
    Drei Schwester-Frühlinge - Crystal River

    Seekühe und Alligatoren in Florida, USA (Hotels in der Nähe)

    Florida ist bekannt für seine einzigartige Alligator- und Seekuhpopulation. Besuchen Sie den Sunshine State und beobachten Sie wilde Alligatoren, die in Sümpfen wie dem Everglades National Park unterwegs sind, wo Sie mit einem Luftboot durch ihre natürliche Umgebung fahren können. Wenn Sie es vorziehen, die sanften Riesen der Region zu sehen, sollten Sie sich nach Three Sisters Springs in Crystal River begeben, um Seekühe zu beobachten, die auf den natürlichen Quellen weiden, da dieses ausgewiesene Seekuhschutzgebiet zwischen November und März ein Hotspot ist.

    Weiße Haie in Südafrika Bildnachweis: bigstock.com
    Weißer Hai, Südafrika

    Weiße Haie in Südafrika (Hotels in der Nähe)

    In von Haien befallene Gewässer einzutauchen mag für manche ein Albtraum sein, aber für Adrenalin-Junkies mit einer Faszination für weiße Haie ist es ein Muss, wenn Sie Südafrika besuchen. Reisende kommen aus der ganzen Welt, um an diesem berühmten Käfigtauchen teilzunehmen, bei dem Sie in einem Stahlkäfig in den Ozean gesenkt werden, um diese wilden Kreaturen aus nächster Nähe zu sehen. Die meisten von ihnen sind an der Whale Coast und False Bay oder im Kanal zwischen den Inseln Geyser und Dyer zu sehen.

    Elefanten in Chiang Mai, Thailand Bildnachweis: facebook.com
    Elefanten in Chiang Mai, Thailand

    Elefanten in Chiang Mai, Thailand (Hotels in der Nähe)

    Der Besuch eines Elefantenschutzgebiets ist ein Muss, wenn Sie Thailand besuchen, denn es ist wirklich eine einmalige Erfahrung. Der Elephant Nature Park in Chiang Mai ist einer der besten, da sich der Eigentümer „Lek“, ein preisgekrönter Naturschützer, der Rettung von verletzten und misshandelten Elefanten verschrieben hat. Anstatt auf den Elefanten zu reiten, können die Besucher diese sanften Riesen in einer weiten Prärie beobachten und sie mit Früchten füttern.

    Gorillas in Uganda Gutschrift: www.bigstock.com
    Gorillas in Afrika

    Gorillas in Uganda (Hotels in der Nähe)

    Besuchen Sie den Bwindi Forest National Park in Uganda, um Gorillas in freier Wildbahn zu beobachten. Die Hälfte der Berggorillas der Welt, die dichten Baumkronen des Parks und die unglaubliche Artenvielfalt wurden zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Melden Sie sich für eine Gorilla-Wanderung an und erleben Sie ein Abenteuer Ihres Lebens, während Sie die grünen terrassierten Hügel wandern, um die Gorillas zu erreichen, von wo aus Sie sie aus der Ferne beobachten können.

    Komodos in Indonesien Bildnachweis: bigstock.com
    Komodo Drache, Indonesien

    Komodos in Indonesia (Hotels in der Nähe)

    Besuchen Sie den Komodo-Nationalpark in Indonesien, um die größte Eidechsenart der Welt, den Komodo-Drachen, zu beobachten. Diese Kreaturen können bis zu 150 Pfund wiegen, und das Bewundern von Tieren aus nächster Nähe in ihrem natürlichen Lebensraum ist eine Erfahrung auf einer Eimerliste, da es nur noch geschätzte 3.000-5.000 gibt. Die Inseln sind es wert, auf eigene Faust erkundet zu werden, da sie auch ein Hotspot zum Schnorcheln zwischen farbenfrohen Unterwasserlebewesen sind.

    Tiger in Indien Bildnachweis: bigstock.com
    Tiger in Indien

    Tiger in Indien (Hotels in der Nähe)

    Wenn Sie schon immer einmal einen Tiger in freier Wildbahn sehen wollten, begeben Sie sich nach Indien, um die Nationalparks zu erkunden. Der Bandhavgarh National Park ist der beliebteste Ort, an dem Sie eine Safari unternehmen und die Tierwelt inmitten einer Landschaft aus Hochebenen, Hügeln und Salzwäldern bewundern können, in der neben Languraffen, Schakalen und Seeleoparden auch 90 Tiger und 25 Leoparden leben Schlangenadler.