Startseite » Georgia » Besuchen Sie die Wild Horses Roaming Cumberland Island in Georgia

    Besuchen Sie die Wild Horses Roaming Cumberland Island in Georgia

    Die Barriereinseln vor der Küste von Georgia beherbergen raue Wälder, unbebaute Strände und eine faszinierende Geschichte, über die es sich zu lernen lohnt. Die größte und südlichste ist Cumberland Island, die sich über 9.800 Morgen geschützte Wildnis erstreckt.

    Bildnachweis: bigstock.com
    Wildes Pferd vor Dungeness ruiniert historische Stätte - Cumberland Island National Seashore

    Aber eines der einzigartigsten Dinge auf Cumberland Island sind die wilden Pferde, die es zu Hause nennen. Nach historischen Aufzeichnungen wurden Pferde als Vieh hierher gebracht, als die Spanier Ende des 16. Jahrhunderts hier Missionen einrichteten. Diese Pferde spielten eine wichtige Rolle auf den Plantagen im 19. Jahrhundert, aber die meisten wurden während des Bürgerkriegs verkauft oder entfernt. In den 1900er Jahren wurden neue Pferde als freilaufende Nutztiere eingeführt, und Umfragen des National Park Service zufolge gibt es heute auf der Insel zwischen 100 und 200 Wildpferde.

    Beobachten Sie sie, aber drängen Sie sich nicht in einem Umkreis von 50 Fuß um sie, da sie dafür bekannt sind, zu beißen und zu treten! Neben Pferden gibt es auch Meeresschildkröten, die auf Cumberland Island leben, und es gibt Erhaltungsbemühungen.

    Gutschrift: dougandme über Flickr
    Cumberland Island

    Die Stadt St. Marys gilt als Tor zur Insel Cumberland und ist am einfachsten mit der Fähre zu erreichen. Die Fähre legt täglich im Frühjahr, Sommer und Herbst um 9.00 Uhr und 11.45 Uhr vom Festland ab, im Winter täglich außer dienstags und mittwochs.

    Die Fahrt mit der Fähre dauert etwa 45 Minuten und kostet 28 US-Dollar für Erwachsene, 26 US-Dollar für Senioren und 18 US-Dollar für Kinder bis 15 Jahre. Sie können auch mit Ihrem eigenen Boot oder Kajak nach Cumberland Island fahren und zahlen dann nur die Parkeintrittsgebühr von 7 USD für Erwachsene über 16 Jahre (kostenlos für Jugendliche)..

    Gutschrift: www.bigstock.com
    Cumberland Island

    Sie können bis zu sieben Tage lang ein Zelt aufschlagen und auf Cumberland Island campen und auf Sea Camp Dock ein Fahrrad mieten. Sie können auch Ihr eigenes Fahrrad mit auf die Fähre nehmen. Beachten Sie jedoch, dass es keine asphaltierten Straßen gibt und Sie breite Reifen benötigen, um durch den Sand zu kommen. Gegen eine Gebühr von 45 USD können Sie an einer Lands and Legacies Tour teilnehmen und mehr über die Geschichte der Insel erfahren.

    Bildnachweis: bigstock.com
    Cumberland Island, Georgia

    Haustiere sind auf der Insel für den Tagesgebrauch willkommen, sofern Sie diese mit Ihrem eigenen Boot mitbringen und nicht über Nacht campen. Es gibt so wenige Orte wie Cumberland Island, die noch heute in ihrer natürlichen Form existieren. Erleben Sie die Magie und Gelassenheit wilder Pferde am Strand!

    Kredit:
    Treibholz am Strand, Cumberland Island

    Cumberland Island National Seashore Informationen:

    • Adresse: 101 Wheeler Street, St. Mary's Georgia 31558
    • Telefonnummer: 912-882-4336
    • Webseite: Https://www.nps.gov/cuis/index.htm

    101 Wheeler Street, St. Marys, GA, Vereinigte Staaten