Startseite » Guides » Sambia Shopping und Nachtleben

    Sambia Shopping und Nachtleben

    Einkaufen in Sambia

    Lusakas Great East Road, Kafue Road, Leopards Hill und Vorortbezirke haben moderne Einkaufszentren mit Buchhandlungen, Mode- und Haushaltswarengeschäften und Supermärkten. Lusaka und die meisten anderen Städte haben auch Freiluftmärkte, auf denen frische Produkte, Stoffe, neue und gebrauchte Kleidung und Haushaltswaren verkauft werden. Lusakas größte Märkte befinden sich auf dem Freedom Way, der Independence Avenue und westlich der Cairo Road. Während Läden Waren zu festen Preisen anbieten, sind Verhandlungen auf den Märkten die Norm.

    Die meisten Touristenhotels und Lodges haben Souvenirläden. Diese können auch in Lusaka, Livingstone und in der Nähe von Nationalparks gefunden werden. Sie verkaufen speziell auf Touristen zugeschnittene Artikel wie Safarikleidung, geschnitzte Holzmasken und -tiere, Keramik- und Kupferwaren, Perlenarbeiten, Körbe, lokale Edelsteine, handgefertigten Schmuck sowie Taschen und Haushaltswaren aus Batikgewebe.

    Einige Souvenirläden werden als lokale Handwerkergenossenschaften geführt. Ein besonders gutes Beispiel ist Tribal Textiles (www.tribaltextiles.co.zm) in Mfuwe nahe dem South Luangwa National Park. Die Batikwerkstatt ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Hier können Sie einheimischen Arbeitern beim Erstellen und Kopieren von Originaldesigns zusehen, die von traditionellen Mustern und der Natur inspiriert sind. Aus den Stoffen, die sie herstellen, werden wunderschöne Haushaltswaren, Taschen und Kleidungsstücke hergestellt, die alle zum Verkauf stehen.

    Es ist nicht ratsam, in Sambia Lederwaren zu kaufen, es sei denn, die Haut stammt von Tieren, die zu diesem Zweck rechtmäßig gezüchtet wurden. In seltenen Fällen sehen Sie Artikel aus Elfenbein, die zum Verkauf angeboten werden. Es ist illegal, mehr als ein solches Objekt pro Person zu exportieren. Es ist auch illegal, echte Antiquitäten zu exportieren. Jagdtrophäen wie Präparatoren oder Gegenstände aus Zähnen, Knochen, Horn, Muscheln, Klauen, Haut, Haaren oder Federn bedürfen einer Ausfuhrgenehmigung.

    Einkaufsnotiz

    Wie überall auf der Welt sollten Sie sich auf überfüllten Märkten vor kleinen Dieben schützen, indem Sie wachsam bleiben und Ihre Habseligkeiten im Auge behalten.

    Geschäftszeiten

    Mo-Fr 0800-1700 und Sa 0800-1300 (einige bleiben bis 1700 geöffnet).

    Nachtleben in Sambia

    In den wichtigsten Hotels, Kinos, Theatern, Casinos und Nachtclubs von Lusaka werden vor allem am Wochenende Tanzveranstaltungen, Live-Musik und Floorshows veranstaltet. Die schlaueren Orte haben eine Kleiderordnung und eine Richtlinie für über 21-Jährige. Einige geben nur über 25-Jährige zu. Livingstone und der Kupfergürtel bieten auch eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten. Wenn Sie nach Einbruch der Dunkelheit eine ungezwungenere Erfahrung machen möchten, besuchen Sie eine Shebeen (lokale Bar) zum Trinken und Tanzen.

    Die kleineren Städte bieten weniger Möglichkeiten, aber ihre Shebeens und Clubs können genauso lebendig werden wie die bekannteren Orte in Lusaka. Wenn Sie die Gelegenheit haben, eine sambische Band live zu erleben, ist Ihnen ein unvergessliches Erlebnis garantiert. Traditionelle Musiker spielen eine wichtige Rolle bei jeder kulturellen Feier und spielen Call-and-Response-Songs mit vertrauten Themen, begleitet von Schlagzeug und Gitarre. Bei Nachtclub-Auftritten kann man Gospelmusik, Rumba, Reggae nach jamaikanischer Art oder Hip-Hop und R & B nach US-amerikanischer Art hören.

    Livingstone hat eine lebhafte touristisch orientierte Unterhaltungsszene. Am oder nach dem Abendessen bieten alle größeren Touristenhotels ihren Gästen Abendshows mit traditioneller Musik, Trommeln, Tanzen oder allen dreien an. Dies ist zwar nicht ganz authentisch, kann aber eine Menge Spaß machen. Das Publikum ist immer aufgefordert, aufzustehen und mitzumachen. Bootsfahrten auf dem Oberen Sambesi bei Sonnenuntergang mit Getränken und Snacks oder ein Barbecue sind bei Reisenden besonders beliebt. Auch hier gehört oft Livemusik zur abendlichen Unterhaltung.

    Nächster Artikel
    Sambia Reiseführer
    Vorheriger Artikel
    Sambia Feiertage