Startseite » Reiseinspiration » Die 9 bestgehüteten geheimen Urlaubsziele der Welt

    Die 9 bestgehüteten geheimen Urlaubsziele der Welt

    Während einige von uns zufrieden sind, den abgenutzten Touristenpfad zu bereisen, bevorzugen andere meist unentdeckte Ziele - und obwohl diese heutzutage immer seltener zu sein scheinen, warten immer noch einige fantastische Orte darauf, gefunden zu werden.

    Roatan, Honduras Bildnachweis: James Willamor
    Roatan

    Roatan, Honduras (Hotelpreise & Fotos)

    Wenn Sie Ruhe und Entspannung suchen, aber nicht Ihre Tage damit verbringen möchten, mit den Daumen zu drehen, wählen Sie Roatan. Diese Insel ist eines der am meisten übersehenen tropischen Reiseziele Mittelamerikas und wird nur selten auf der Liste der Reise-Eimer von Strandliebhabern geführt, aber das liegt nur daran, dass die meisten noch nie davon gehört haben. Es ist ein Mekka für Schnorchler und Taucher und beherbergt das größte Barriereriff der Karibik sowie eine Fülle von idyllischen Stränden, die am Rande des warmen, mit Tausenden von Meerestieren, Canyons und einer Vielzahl von Korallen und Schwämmen gefüllten Gewässern liegen in der Region. Auch wenn Sie nicht all Ihre Tage im oder auf dem Wasser verbringen möchten (Kajakfahren und Segeln sind ebenfalls sehr beliebt), finden Sie praktisch unendlich viele andere Dinge zu tun, wie Golf spielen, umgeben von einigen der spektakulärsten Landschaft auf dem Planeten, atemberaubende Seilrutschen durch den Dschungel, wunderschöne Parks mit Wasserfällen, exotischen Vögeln und sogar Affen.

    Battambang, Kambodscha Gutschrift: www.bigstock.com
    Tonle Sap See in der Nähe von Battambang

    Battambang, Kambodscha (Hotelpreise & Fotos)

    Battambang wird oft als "Rice Bowl of Cambodia" bezeichnet und bietet ein ideales Stück Leben abseits des geschäftigen Siem Reap. Es gibt zwar keine goldenen Strände, keine pulsierende Hauptstadt und kein Angkor Wat, aber es gibt eine Reihe buddhistischer Schreine und malerischer Tempel. Die umliegende Landschaft eignet sich perfekt für Erkundungstouren mit dem Fahrrad. In einer Reihe von Leihgeschäften können Sie eines für den Tag ausleihen. Fahren Sie an einfachen Hütten vorbei, durch Feiern auf den Straßen des Dorfes und durch Klöster, die die Klänge von Gesängen wiedergeben. Eine Kajaktour auf dem Fluss oder eine Fahrt mit dem „Bambuszug“ durch das Dschungelwäldchen, über winzige Brücken und an Reisfeldern vorbei, bieten noch mehr unvergessliche Abenteuer.

    Ostuni, Apulien, Italien Bildnachweis: K.C. Dermody
    Ostuni, die "weiße Stadt", Apulien, Italien

    Ostuni, Apulien, Italien (Hotelpreise & Fotos)

    Die Weiße Stadt, wie Ostuni oft genannt wird, ist eine Bergstadt, die nur acht Kilometer vom türkisfarbenen Wasser der Adria entfernt liegt. Die mittelalterliche, von Mauern umgebene Stadt wurde ohne Plan erbaut, und wenn man in ihre verwirrenden Straßen- und Labyrinthnetze aus Gassen, Treppen und Bögen tritt, ist das leicht zu erkennen, aber es ist auch ein lustiges Abenteuer. Schlendern Sie an den weißen Strukturen vorbei, die in der Sonne des Südens erstrahlen und von leuchtend blauen und grünen Holztüren sowie gelegentlichem Geranium-Topf und Kakteen erhellt werden. Biegen Sie in die eine oder andere Richtung ab und erreichen Sie eine Sackgasse. Vielleicht entdecken Sie einen Blick auf das Saphirmeer. Am höchsten Punkt der Stadt befindet sich die gotische Kathedrale aus dem 15. Jahrhundert, die in dieser Region, in der die meisten Kirchen streng romanisch oder reich verziert sind, selten ist. In der Nähe finden Sie zahlreiche Boutiquen und Souvenirläden, in denen Sie allerlei Mode zum Schnäppchenpreis, lokales Olivenöl, 3 US-Dollar-Flaschen Wein und alle möglichen anderen Waren kaufen können.

    Perithia, Korfu Gutschrift: www.bigstock.com
    Altes Perithia, Korfu

    Perithia, Korfu (Hotelpreise & Fotos)

    Ein Besuch auf Korfu fühlt sich an wie ein Besuch an einer ganz anderen Zeit und an einem anderen Ort, an einem Ort, an dem alte Geschichte und moderne Gefühle friedlich nebeneinander existieren. Und in Perithia, dem ältesten Dorf auf Korfu in den nördlichen Bergen der Insel, haben Sie das Gefühl, in die Antike versetzt worden zu sein. Es ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und ein großartiges Beispiel für die Geschichte der Insel. Es stammt aus dem 14. Jahrhundert, obwohl es wahrscheinlich schon lange zuvor Einwohner gegeben hat. Spazieren Sie auf den steinernen Wegen, die größtenteils frei von Touristen sind, und entdecken Sie die kleinen, aber einladenden Restaurants, die in natürlicher Umgebung köstliche traditionelle griechische Küche servieren. Sie können auch einige der älteren Häuser besichtigen, die umliegenden Berge erkunden oder an einer geführten Tour teilnehmen, um mehr über das Dorf und seine Geschichte zu erfahren.

    Margaret River, Australien Gutschrift: www.bigstock.com
    Margaret River Weinberg

    Margaret River, Australien (Hotelpreise & Fotos)

    Während die Margaret River Region in Westaustralien den Australiern selbst mit ihren vielen schönen Stränden, viel Sonnenschein, Surfen, Weinbergen, Mikrobrauereien und Gourmet-Restaurants bekannt ist, halten sich die meisten Touristen, die dieses Land besuchen, an die Ostküste. Besuchen Sie Orte wie Melbourne, Sydney und das Great Barrier Reef. Aber diese Region hat, wie bereits erwähnt, eine Menge zu bieten sowie eine Reihe spektakulärer Höhlen. Besucher können an einem besonders einzigartigen Höhlenerlebnis in einer oder mehreren der drei Höhlen teilnehmen, die leicht zugänglich und berühmt für ihre schillernden Formationen sind: Mammut, Juwel und See. Am Lake Cave steigen die Besucher eine Treppe hinunter, um eine urtümliche verlorene Welt zu bestaunen, bevor sie in eine der atemberaubendsten Höhlen der Welt eintreten. Mit gespiegelten Reflexionen ist es besonders umwerfend. In der Juwelenhöhle gibt es einen der längsten Strohstalaktiten, die in einer Touristenhöhle auf der Erde mit über 30 Metern entdeckt wurden, und in der Mammuthöhle gibt es eine Reihe von Formationen, die in alle Richtungen abgewinkelt sind. lebenswertes Gefühl. "

    Cienfuegos, Kuba Gutschrift: www.bigstock.com
    Cienfuegos, Kuba

    Cienfuegos, Kuba (Hotelpreise & Fotos)

    Kuba ist auf dem besten Weg, das nächste große Reisethema zu werden, aber die meisten Besucher fahren immer noch direkt in die Hauptstadt Havanna. Cienfuegos ist die „Perle des Südens“ und verdient mit seinen farbenfrohen Fassaden, breiten Straßen und der charmanten französischen und spanischen Kolonialarchitektur zu Recht seinen Spitznamen. Diese UNESCO-geschützte Stadt gilt als bestgehütetes Geheimnis des Landes und wird von vielen als die schönste angesehen. Nehmen Sie einen Mojito und unterhalten Sie sich mit den Einheimischen im historischen Zentrum. Entdecken Sie die starke Kulturszene, die eines der besten Kammerorchester Kubas sowie eine herausragende Kunstszene umfasst. Das Kunstatelier „Art in your Hands“ beherbergt acht Künstler, von denen jeder über seine eigene Expertise und seinen eigenen künstlerischen Stil verfügt. Sie malen und gestalten Schnitzereien und Gravuren mit Holz, Pressspan, Stein und Linoleum.

    Mostar, Bosnien und Herzegowina Bildnachweis: Bigstock.com
    Mostar, Bosnien

    Mostar, Bosnien und Herzegowina (Hotelpreise & Fotos)

    Dieses kleine historische Dorf in Bosnien und Herzegowina ist ein Fotograf und ein Traum für Naturliebhaber. Über ein tiefes Tal des Flusses Neretva können Besucher die wagemutigen Einheimischen beim Abspringen von der Stari Most-Brücke beobachten, wunderschöne alte türkische Häuser bestaunen und ein erfrischendes Bad in den nahe gelegenen Kravice-Wasserfällen genießen. Im 15. und 16. Jahrhundert als osmanische Grenzstadt und in der österreichisch-ungarischen Zeit im 19. und 20. Jahrhundert entwickelt, wurde die berühmte Stari Most-Brücke, von der aus traditionell junge Männer an der Schwelle der Menschheit abtauchten, vollständig zerstört der Konflikt der 1990er Jahre, aber heute ist es zu seinem früheren Ruhm zurückgekehrt. Die Schönheit dieser Stadt liegt in ihrem türkisfarbenen Fluss, den raffinierten Minaretten und dem glänzenden weißen Stein, aber mit Erinnerungen an ihre brutale Vergangenheit, die in den mit Einschusslöchern beladenen Mauern und den ausgebombten Gebäuden zwischen den Geschäften und Cafés sichtbar ist.

    Bergen, Norwegen Bildnachweis: Bigstock.com
    Bergen nach Oslo, Norwegen

    Bergen, Norwegen (Hotelpreise & Fotos)

    Wenn Sie an Norwegen denken, stellen Sie sich wahrscheinlich Oslo vor, aber Bergen ist eine fantastische, weniger besuchte Stadt, die von Natur umgeben ist und als eines der schönsten Reiseziele des Landes einen malerischen Blick auf das Wasser bietet. Da es in letzter Zeit immer mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht, sollten Sie es eher früher als später besuchen, um es relativ kostenlos für Touristen zu genießen. In dieser gut zu Fuß erreichbaren Stadt können Sie in nur 20 Minuten vom Bergen Aquarium auf der einen Seite bis zur Floibanen-Standseilbahn auf der anderen Seite spazieren. Vielleicht möchten Sie jedoch etwas mehr Zeit aufwenden, um die Straßenkunst zu bewundern. Wenn Sie mit der Floibanenbahn auf den Gipfel des Floyen fahren, entdecken Sie den bezaubernden Trollwald, in dem die mächtigen Waldwesen leben, die in der skandinavischen Folklore als Trolle bekannt sind. Ein Bootsausflug, um die Schönheit und Pracht des Fjordsystems zu genießen, ist ein weiteres Muss in Bergen.

    Manono, Samoa Bildnachweis: Wikimedia Commons
    Manono Island, Samoa

    Manono, Samoa (Hotelpreise & Fotos)

    Wenn Sie abseits der ausgetretenen Pfade fahren möchten, ist es schwer, die Insel Manono zu schlagen. Vor etwas mehr als einem Jahrzehnt wurde es zum ersten Mal mit Elektrizität ausgestattet, und es gibt immer noch überhaupt keine Autos. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie auf dieser winzigen Insel anderen Touristen begegnen. Die Einheimischen leben in traditionellen Open-Air-Festen, und Sie hören nur die Geräusche der Stille - und das gelegentliche sanfte Plätschern der Wellen gegen die Küste. Die Umrundung der gesamten Insel dauert weniger als zwei Stunden. Dabei kommen Sie an allen vier Fischerdörfern sowie an der unter Meeresschutz stehenden Lagune vorbei, die sich ideal zum Schnorcheln oder für ein erfrischendes Bad eignet. Um hierher zu gelangen, müssen Sie nur die Lagune mit dem Boot von Manono-uta auf dem Festland überqueren.