Startseite » Reiseinspiration » Die 9 besten Sehenswürdigkeiten der Welt im Februar

    Die 9 besten Sehenswürdigkeiten der Welt im Februar

    Denken Sie an einen Kurzurlaub im Februar, sind sich aber nicht sicher, wohin Sie gehen sollen? Diese Reiseziele sind besonders ideal und bieten für jeden etwas, von Romantikern, die den Valentinstag feiern möchten, bis zu Naturliebhabern und Schneesportlern.

    Venedig, Italien Gutschrift: www.bigstock.com
    Seufzerbrücke, Venedig, Italien

    Venedig, Italien (Hotelpreise & Fotos)

    Venedig ist als eine der romantischsten Städte der Welt bekannt. Hier können Sie sich in einer Gondel durch die verträumten Kanäle gleiten lassen oder in einem charmanten Café in die Augen Ihres Liebhabers starren und sich in versteckten Gassen küssen. Natürlich ist Februar auch Karneval, was bedeutet, dass Sie planen können, dort zu sein, um den Adligen beim Klirren der Schwerter auf dem Markusplatz und den Royals zuzusehen, die vergoldete Masken tragen, die zwischen den Bürgern umhergehen, oder es zu vermeiden, um eine ruhigere Erfahrung zu machen. Da der Monat etwas kühl sein kann, ist er die perfekte Ausrede, um näher zu kommen.

    New Orleans, Louisiana Gutschrift: www.bigstock.com
    Saint Louis Kathedrale, New Orleans

    New Orleans, Louisiana (Hotels in der Nähe)

    New Orleans im Februar bedeutet Karneval und ist ein ideales Reiseziel für Reisende, die Party machen möchten. Die übertriebenen Feste sind ein bisschen wie der Karneval in Italien, mit vielen Masken und Musik, wenn auch eine noch wildere Zeit. Während Sie hier sind, können Sie auch die großartige Architektur im europäischen Stil, die köstliche kreolische Küche und die legendäre Musik genießen. Alles von Zydeco, Indie-Rock, Jazz und Blues ist an fast jeder Ecke zu finden.

    Costa Rica Bildnachweis: bigstock.com
    La Paz Wasserfallgärten

    Costa Rica (Hotelpreise & Fotos)

    Der Februar ist wohl der beste Monat, um Costa Rica, ein Stückchen Paradies in Zentralamerika, zu besuchen. Dies ist die Trockenzeit, und sie liegt auch zwischen höheren Hochsaisonraten, kurz nach den Weihnachts- und Neujahrsferien und vor Ostern und der Frühlingspause. Genießen Sie das idyllische Wetter, beobachten Sie alle Arten von Wildtieren, genießen Sie die Sonne, wandern Sie durch den üppigen Regenwald und erfrischen Sie sich in den ruhigen Pools, die sich unter den verborgenen Wasserfällen befinden, die nach dem Ende der Monsunzeit noch immer in voller Kraft sind.

    Baja California, Mexiko Bildnachweis: Bigstock.com
    Ein Grauwalkalb streicheln, Baja California Sur, Mexiko

    Baja California, Mexico (Hotels in der Nähe)

    Februar ist in Baja die höchste Zeit, um Wale zu beobachten. Während Sie alles von singenden Buckelwalen an der Südspitze bis hin zu Blauwalen, Orcas und Bryde-Walen im Meer von Cortez beobachten können, sind es die „Freundschaftsspiele“, die oft die faszinierendste Erfahrung von allen bieten. Die freundlichen Grauwale nutzen die geschützten Lagunen von San Ignacio, Scammon's und Magdalena Bay zur Paarung und Geburt. Die Regierung regelt streng den Zugang zu den Lagunen durch organisierte Touren, um sicherzustellen, dass alle menschlichen Aktivitäten die Wale hier nicht beeinträchtigen, bevor sie ihre jährliche Wanderung nach Alaska und zurück antreten. Viele dieser großartigen Kreaturen suchen tatsächlich den menschlichen Kontakt in den Lagunen und surfen in der Nähe von Booten, damit die Besucher sie berühren können. Einige der Mutterwale erlauben ihren neugierigen Babys sogar, Zeit mit Touristen zu verbringen - und gelegentlich fördert eine Mutter das Verhalten sogar, indem sie ihr Kalb anhebt, damit die Menschen es berühren können.

    Steamboat Springs, Colorado Bildnachweis: bigstock.com
    Steamboat Springs, Colorado: Pferdeschlittenfahrt

    Steamboat Springs, Colorado (Hotelpreise & Fotos)

    Egal zu welcher Jahreszeit Sie Steamboat Springs besuchen, Steamboat Springs ist ein Angebot für Outdoor-Abenteurer und Naturliebhaber. Im Winter ist dieses verschneite Wunderland jedoch besonders atemberaubend. Der Februar bietet die Gelegenheit für erstklassiges Skifahren und Snowboarden sowie Schneeschuhwandern und Schneemobilfahren. Und nach einem langen Spieltag können Sie sich in den heißen Quellen, die sich sowohl in der Stadt als auch außerhalb der Stadt im Strawberry Hot Springs Park befinden, entspannen und die Muskeln lindern. Das warme Wasser inmitten von Schnee zu genießen, ist kaum zu übertreffen.

    Montreal Kanada Bildnachweis: bigstock.com
    Winterspaziergang in Montreal Botanical Gardens

    Montreal, Kanada (Hotels in der Nähe)

    Montreal scheint wie für den Winter gemacht. Während es draußen null Grad sein kann, sieht man diese gepflasterten Straßen und Giebeldächer von Old Montreal am besten unter einem glänzenden weißen Mantel. Die Stadt ist ein wahres Winterwunderland, das im Februar oft lebhafter ist als in den Sommermonaten vielerorts. Diese Winterkälte trägt zur Atmosphäre bei und es gibt viele Restaurants, Cafés, Bars und Geschäfte, in denen Sie sich aufwärmen können. Es ist auch ein großartiges Ziel für Langlauf, Eislaufen, Schneeschuhwandern, Motorschlittenfahren und Eisfischen, die alle innerhalb der Stadtgrenzen genossen werden können.

    Tasmanien, Australien Bildnachweis: saffire-freycinet.com.au
    Saffire Freychinet, Tasmanien, Australien

    Tasmanien, Australien (Hotelpreise & Fotos)

    In Tasmanien fällt der Februar mitten im Sommer, was bedeutet, dass Sie das warme Wetter der südlichen Hemisphäre zusammen mit den Freuden eines der weltbesten Reiseziele der Insel genießen können. Australiens kleinster Bundesstaat bietet alles von dramatischen Bergen und spektakulären Stränden bis hin zu einer Fülle von Wildtieren. Die Hauptstadt Hobart ist voller Kunst und beherbergt eine aufregende Feinschmeckerszene, aber die saubere, frische Luft und die unberührte Wildnis der Insel, in die Sie wirklich eintauchen möchten. Der Tarkine-Regenwald, oft als „vergessene Wildnis“ bezeichnet, ist ein spektakuläres Wunderland aus versteckten Wasserfällen, riesigen Baumfarnen, wilden Flüssen, Sanddünen, Höhlen, seltenen Vögeln wie dem bedrohten Orangenbauchpapagei und dem berühmten, fast ausgestorbener tasmanischer Teufel.

    Big Sur, Kalifornien Bildnachweis: Bigstock.com
    Big Sur, Kalifornien

    Big Sur, Kalifornien (Hotelpreise & Fotos)

    Wenn Sie von Italien träumen, aber es ist einfach nicht in den Karten, wird vielleicht Kaliforniens eigene italienische Riviera tun. Die Küste von Big Sur ist ein epischer Küstenabschnitt im mediterranen Stil, der auch ein ähnliches mediterranes Klima aufweist. Im Februar taucht häufig die Sonne auf. Selbst wenn es kühl ist, lohnt es sich allein aufgrund der landschaftlich reizvollen Fahrt, den Highway 1 entlang zu fahren. Die Aussicht wird immer besser. Auf der einen Seite erheben sich die Santa Lucia-Berge entlang der dramatischen Küste, auf der anderen Seite die atemberaubend wilden, rauen Strände . Am Pfeiffer State Beach können Sie sogar einen der seltenen violetten Sandstrände der Welt spazieren gehen, und es gibt eine Reihe luxuriöser Unterkünfte am Meer für einen romantischen Aufenthalt, wie das Post Ranch Inn, das sich auf einer Klippe über dem Pazifik befindet.

    Island Bildnachweis: bigstock.com
    Island

    Island (Hotels in der Nähe)

    Während Sie vielleicht denken, dass Island für einen Besuch im Februar viel zu kühl wäre, liegen die Wintertemperaturen im Durchschnitt um den Gefrierpunkt und sind oft wärmer als in den großen Städten im Nordosten der USA. Die Jahreszeit ist auch die beste Zeit, um das Nordlicht zu beobachten. Wenn Sie Glück haben, können Sie die mystischen Phänomene beobachten, die in einer kalten, klaren Nacht durch den dunklen Himmel tanzen. Sie können sogar bequem von Ihrem Hotel aus zuschauen, besonders wenn es weit weg von den Lichtern der Stadt ist oder wenn Sie in einem der vielen geothermischen Pools des Landes baden.

    Es gibt viele andere Aktivitäten, die auch im Februar angeboten werden, darunter das Reiten von Islandpferden durch Pulverschnee, das Erkunden von Eishöhlen und sogar das Beobachten von Walen. In der Tat ist der Winter die beste Zeit, um die Orcas zu beobachten, die dem Hering in den Gewässern folgen, die die Halbinsel Snaefellsness umgeben.